2 Traum-Inseln - Sardinien & Korsika, 07.–15.04.2022

9 Tage durchfuhren wir die phantastischen Küsten und Landschaften dieser beiden Mittelmeerinseln, die vor Millionen Jahren ein Teil der französischen Landmasse waren. Korsika, die „Insel der Schönheit“ hat einen Teil der Westalpen mitgenommen und so prägen schneebedeckte, schroffe Berge, romantische Talformationen, Bäche die zum Baden einladen, bizarre und farbenfrohe Felsenensembles und wilde Küsten die Insel.
Sardinien hat ebenfalls einen Teil dieser Wildnis mitgenommen, dazu weitläufige Korkeichenwälder, viel Weideland für Schafe, Weingärten, phantasievolle Granitgebilde, herrliche Buchten und Strände mit Meeresfarben wie in der Karibik.

Mit einem höchst versierten Buslenker wie Hans Töglhofer, der diese Inseln schon sehr oft befahren hat, sind auch die engen Straßen und wilden Küstenabschnitte ein Erlebnis. Aber auch vom Wasser aus erkundeten wir die Inseln: 3 Fährüberfahrten mit Bus (davon 2 mit Übernachtungen in Kabinen) und Bootsfahrten rund um Bonifacio und Porto/Calanche und erlebten die Küsten, Grotten und Buchten.
Mit fachkundiger Leitung spazierten wir durch spanisch, pisanisch und genuesisch geprägte Altstädte, Befestigungsanlagen, Nuraghen und archaische Kirchen. In einer Korkfabrik erlebten wir die Verarbeitungsmöglichkeiten von Kork, in Ajaccio die ständige Präsenz Napoleons, an der Costa Smeralda die Ruhe der Jachthäfen vor Eintreffen des Jet-sets.

Spannend sind in der Karwoche auf beiden Inseln die österlichen Bräuche und Prozessionen.
Die äußerst unternehmenslustige 35-köpfige Reisegruppe genoss die Annehmlichkeiten des immer gut gefüllten Bordkühlschranks. Pastis, Kastanienbier, Mirte, lokale Biere und Weine wurden an den romantischen Plätze der Innenstädte verkostet.
Sardinien und Korsika sind exquisite kulinarische Stationen: der Einfluß der französischen und italienischen Küche gepaart mit den lokalen Besonderheiten. Phantastische Schaf- und Ziegenkäse, Fleischprodukte, Würste und Speck von den freilaufenden Schweinen, Weinverkosten auf Korsika – Sorten wie Sciaccarello, Nielluciu oder Vermentino werden fast nur auf der Insel selbst verkauft – dazu viele Fischspeisen, Langusten oder Liköre wir der Mirto auf Sardinien oder der Cap Corse Mattei auf Korsika.

Das Schöne an Busreisen ist, dass man im Bus die Möglichkeit hat, von all diesen Spezialitäten Gustostücke für Daheim mitzunehmen, so kann ein traumhafter Urlaub verlängert werden. Dem Büroteam ein herzliches Dankeschön für die großartige und reibungslose Organisation dieser so vielfältigen Reise.

Der Reisetermin war:07.–15.04.2022


Diese Leistungen waren in der Reise inkludiert:


Autor: Bernhard Huber, Reiseleiter bei Schwarz Reisen

  • Gutschein – CTA

    Mit einem Gutschein Freude schenken!

    Sie möchten jemanden mit einer Reise überraschen, ohne gleich die Buchung zu übernehmen? Dann sind Reisegutscheine genau das Richtige für Sie! Ob zum runden Geburtstag, zur Hochzeit oder zu einem anderen besonderen Anlass: Sie sind eine großartige Möglichkeit, lieben Menschen eine Freude zu bereiten.

    Gestalten Sie Reisegutscheine ganz nach Ihrem Geschmack! Den fertigen Gutschein können Sie dann selbst ausdrucken, klassisch als Brief oder in der Geschenkbox verschicken. So schenkt man Freude!

  • Katalog – CTA

    Reisen braucht Vertrauen!

    Unser Katalog

    2022

    Wir laden Sie herzlich ein, anhand unserer bestens organisierten Reisen unvergessliche Momente zu verbringen. An oberster Stelle steht Ihre Sicherheit und Gesundheit!

    Melden Sie sich bereits jetzt für unseren Reisekatalog 2022 online an!

    oder direkt
    Online ansehen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden