App oder gute alte Wanderkarte? Bergprofi Anton Brunnader hat hilfreiche Tipps für Ihre Tourenplanung

Das Schwierige der heutigen Zeit ist mitunter das Überangebot an Möglichkeiten. Das gilt mittlerweile auch für Orientierungshilfen beim Wandern. Gab es früher vereinfacht gesagt drei Szenarien: sich auskennen und kein Kartenmaterial benötigen, sich nicht auskennen und auf gute Beschilderung hoffen und drittens - sich nicht auskennen und eine Wanderkarte verwenden. Den Beginn des digitalen Zeitalters läuteten schon vor vielen Jahren GPS-Navigationsgeräte ein. Mit der Verbreitung der Smartphones  vergrößerte sich die Auswahl an digitalen Orientierungshilfen ins kaum Überschaubare. Selbst der erfahrene Bergführer und Schwarz Reisen-Wanderguide Anton Brunnader kennt sie nicht alle. Aber er kennt die nützlichsten und teilt seine Erfahrung mit Ihnen.

Um als Alpinist seine Ziele zu erreichen und am Berg richtige Entscheidungen zu treffen, bedarf es eines klaren Fokus. Den hat Anton Brunnader, denn er reduziert das riesige Angebotssprektrum umgehend auf drei Systeme: die Plattformen Bergfex und Outdooractive sowie die gedruckte Wanderkarte im Maßstab 1:25.000. Jetzt kommt aber keine Reihung, den jede Variante hat ihren eigenen Zweck und ihre Berechtigung, verrät er uns. So ist die Plattform Bergfex perfekt, wenn es darum geht, sich Anregungen für Touren zu holen oder Unterkünfte zu suchen und auszuwählen. Die Anzahl der Touren, die man auf Bergfex findet, ist gigantisch. Was aber auch den Nachteil hat, dass die Angaben zu den Touren nicht verifiziert werden können. So kann schon mal die angegebene Gehzeit für ein und die selbe Tour recht unterschiedlich ausfallen.


Solche Ungereimtheiten sind bei Outdooractive kein Thema. Hier rühmt man sich der besten Outdoor-Karten und zahlreicher weiterer nützlicher Features. Zurecht, wie Anton Brunnader bestätigt. Wenn es um genaue Tourenplanung geht, führt für ihn kein Weg an Outdooractive vorbei. Infos zur Hangneigung, Umschalten zwischen Sommer und Winter-Ansichten – alles kein Problem bei dieser Plattform, bei der eine kostenlose Basic-Mitgliedschaft und zwei Pro-Varianten für € 2,50 bzw. € 5,00 pro Monat für Wanderfreunde zur Auswahl stehen.


Bei großen und auch mehrtägigen Touren findet aber die klassische Wanderkarte, in Folie vor Nässe geschützt, samt Kompass ihren Weg in den Rucksack von Anton Brunnader. Zu oft hat er schon beobachten können, wie tiefe Temperaturen über längere Zeit dem Akku und somit auch dem digitalen Orientierungsvergnügen ein jähes Ende setzten. Und dann ist es gut, wenn man eine Karte aus der Tasche ziehen kann. Draußen und am Berg gilt für ihn: sicher ist sicher.


Wir würden uns freuen, wenn diese Tipps nützlich für Sie sind und bei der Tourenplanung helfen. Für vertiefende Fragen und alpines Fachsimpeln laden wir Sie ein, sich einfach für eine Wanderreise mit Anton Brunnader anzumelden. Von 22.-25. Juli führt er Sie auf den schönsten Touren durch das Salzburger Großarltal und von 06. -08. August folgen Sie mit ihm der smaragdfarbenen Soca im Wanderparadies Julische Alpen.  Wandererherz, was willst du mehr?


Unsere mehrtägigen Wanderreisen mit Anton Brunnader


WANDERN IM TAL DER ALMEN – GROSSARL,22.–25.07.2021
Das „Tal der Almen“ ist besonders bekannt für seine Vielzahl an bewirtschafteten Almhütten und trägt daher diesen Beinamen. Rund 220 km markierte Wanderwege führen Sie quer durch die einzigartige Fauna und Flora der heimischen Bergwelt: Vom gemütlichen Spaziergang in Ortsnähe über eine gemütliche Almpartie bis hin zu Hochgebirgstouren. Bestimmt ist auch das Richtige für Sie dabei.


UNBERÜHRTE NATUR IM SOCA TAL – EIN PARADIES FÜR WANDERER, 06.–08.08.2021
Das Soca-Tal liegt unter den mächtigen Gipfeln der Julischen Alpen. Einzigartig sind die vielen Wasserfälle, die prächtige Natur und smaragdgrüne Fluss Soca. Diese Region ist ein beliebtes Ziel für zahlreiche Fotografen und Filmemacher aus aller Welt. Erwandern Sie gemeinsam mit uns dieses wunderschöne Gebiet.


Möchten Sie auch künftig wertvolle Tipps erhalten?
Dann abonnieren Sie gerne unseren Newsletter. Mit den Schwarz Reise-News bekommen Reisefreunde die Infos, die sie brauchen.
Hier direkt und kostenlos anmelden: www.busreisen-schwarz.at/newsletter-anmeldung/

Autor: Anton Brunnader & Schwarz Reisen

  • Gutschein – CTA

    Mit einem Gutschein Freude schenken!

    Sie möchten jemanden mit einer Reise überraschen, ohne gleich die Buchung zu übernehmen? Dann sind Reisegutscheine genau das Richtige für Sie! Ob zum runden Geburtstag, zur Hochzeit oder zu einem anderen besonderen Anlass: Sie sind eine großartige Möglichkeit, lieben Menschen eine Freude zu bereiten.

    Gestalten Sie Reisegutscheine ganz nach Ihrem Geschmack! Den fertigen Gutschein können Sie dann selbst ausdrucken, klassisch als Brief oder in der Geschenkbox verschicken. So schenkt man Freude!

  • Katalog – CTA

    Reisen braucht Vertrauen!

    Unser Katalog

    2021

    Wir laden Sie herzlich ein, anhand unserer bestens organisierten Reisen unvergessliche Momente zu verbringen. An oberster Stelle steht Ihre Sicherheit und Gesundheit!

    Melden Sie sich bereits jetzt für unseren Reisekatalog 2021 online an!

    oder direkt
    Online ansehen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden