Atlantikküste - Strassburg, Paris, 07.–14.07.2019

Was kommt Ihnen als erstes in den Sinn, wenn Sie an Urlaub in Frankreich denken? Der Eiffelturm, das Straßburger Münster oder der Mont-Saint-Michel? Das sind die Highlights, die Sie während dieser Reise erleben und noch vieles mehr: auch eine Zugfahrt mit dem TGV Hochgeschwindigkeitszug oder das Schloss Versailles werden Sie begeistern.

1. TAG: ANREISE STRASSBURG
Anreise über Graz – Salzburg – München – und Stuttgart nach Straßburg, wo Sie in zentraler Lage Ihr Hotel beziehen werden. Auch für eigene Erkundungen der Stadt profitieren Sie von der optimalen Lage des Hotels (N).
2. TAG: STRASSBURG – MIT DEM TGV NACH RENNES
Bei einem geführten Rundgang durch die Altstadt von Straßburg sehen Sie u.a. das gotische Münster, welches mit 142 m die höchste Kathedrale in
Frankreich ist. Sie gehen durch das alte Gerberviertel „Petite France“ mit den schönen Fachwerkhäusern. Danach geht es weiter mit dem TGV, einem
Hochgeschwindigkeitszug, nach Rennes. Mit über 300 km/h wird Ihre Fahrt von Straßburg nach Rennes schnell an Ihnen vorüberziehen. Danach beziehen
Sie Ihr Hotel für die nächsten Tage in Rennes (N).
3. TAG: AUSFLUG MONT-SAINT-MICHEL & GRANVILLE
Nach dem Frühstück geht es heute mit Ihrer örtlichen Reiseleitung in die Normandie. Hübsche Hafenstädte mit viel Fachwerk an der Blütenküste und lebendige Geschichte an den Landungsküsten erwarten Sie. Der Mont-Saint- Michel – das „Wunder des Abendlandes“ – gehört zu den meistbesuchten
Sehenswürdigkeiten Frankreichs. Der Mont-Saint-Michel und seine Bucht gehören seit 1979 zum „UNESCO Kulturerbe der Menschheit“. Die Bucht des
Mont-Saint-Michel ist Schauplatz der stärksten Gezeiten Europas. Seit 2015 wird der berühmte Klosterberg in der Normandie regelmäßig wieder zur
Insel. Über Granville, auch das Monaco des Nordens genannt, geht es wieder zurück nach Rennes (N).
4. TAG: AUSFLUG SAINT-MALO UND CAP FREHÉL
Heute starten Sie gleich nach dem Frühstück nach Saint-Malo. Wie eine Halbinsel liegt die Altstadt von Saint-Malo im Meer. Von drei Seiten von den
Wellen des Atlantiks umspült, macht der innerhalb der Stadtmauern gelegene Stadtkern nur rund 20 Prozent der Gesamtfläche aus. Aber unbestritten ist er es, zusammen mit den Festungsanlagen, der die Stadt zu einem der meistbesuchten Touristenorte Frankreichs werden ließ. Über Dinard (bekanntes
Seebad) geht es dann weiter zum Cap Frehél. Das Cap Fréhel ist eine windumtoste Landzunge an der bretonischen Smaragdküste mit schroffen Steilküsten, die bis zu 70 Meter hoch aus dem Meer aufragen. Rückfahrt nach Rennes (N).
5. TAG: SCHLOSS VERSAILLES – PARIS
Über Le Mans geht es heute auf dem Weg nach Paris vorerst nach Versailles, wo Sie bereits zur Schlossbesichtigung erwartet werden. Das Schloss von
Versailles ist das meist besuchte Schloss Frankreichs. Die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Sehenswürdigkeit empfängt jährlich zirka 15 Millionen Besucher. Es ist zugleich königliche Residenz, Geschichtsmuseum und Nationalpalast. Das Gelände des Schlosses von Versailles befindet sich in Staatsbesitz und umfasst rund 787 Hektar. Sie beziehen Ihr Hotel in Paris-Montparnasse (N).
6. TAG: PARIS – LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK…
Paris ist nicht nur Hauptstadt der Grande Nation, es ist Inbegriff des Savoir-vivre, Olymp der Kochkunst und Mode, Hort der Intellektuellen und Künstler. Bei einer 3-stündigen Stadtführung sehen Sie u.a. den Eiffelturm und Louvre, Notre-Dame und Sacré-Coeur, Arc de Triomphe und die ChampsÉlysées.
Am Nachmittag haben Sie sicher noch genügend Zeit um die Stadt auf eigene Faust zu erkunden. Besonders die unterschiedlichen Gesichter der Stadtviertel, die Kluft zwischen modernen Hochhausfassaden und dem provinziellem Charme der Straßenmärkte und die Unbekümmertheit der Bewohner machen den Reiz dieser Stadt aus. Finden Sie Ihren ganz persönlichen Grund, warum die Stadt so liebenswert ist (N).
7. TAG: PARIS – HEPPENHEIM
Au revoir Paris. heißt es leider heute wieder und Sie fahren über Reims – Metz und Saarbrücken nach Heppenheim zur Zwischennächtigung (N).
8. TAG: HEIMREISE
Mit vielen eindrucksvollen Erinnerungen treten Sie heute die Heimreise an und fahren über Heidelberg (Das Flair der historischen Universitätsstadt in
schönster Lage am Neckar gelegen, hat auch schon Goethe begeistert.) – Nürnberg und Regensburg zurück zu Ihrem Einstiegsort.

Termin: 07.–14.07.2019

Leistungen:

  • Fahrt im Komfortbus inklusive aller Gebühren
  • 7 x NF
  • 1 x Fahrt mit dem TGV Straßburg-Rennes 2. Klasse
  • 1 x Ganztagesführung mit örtlicher Reiseleitung Mont-Saint-Michel & Granville
  • 1 x Ganztagesführung mit örtlicher Reiseleitung Saint-Malo & Cap Frehél
  • 1 x Eintritt inkl. Führung Schloss Versailles
  • 1 x 3-stündige Stadtführung in Paris
  • 2-stündige Stadtführung in Straßburg
  • Reisebegleitung

Pauschalpreis: € 1095,-

  • Einbettzimmerzuschlag € 320,--

Telefonische Beratung

Wir beraten Sie gerne persönlich und umfangreich!

Persönliche Beratung

Sie haben schon eine Idee, wissen aber noch nicht genau, wohin die nächste Reise gehen soll? Oder Sie brauchen Hilfe in der Organisation und Buchung Ihrer individuelle gestalteten Gruppenreise? Wir unterstützen Sie gerne und bieten Ihnen telefonische Beratung zu Ihren individuellen Anfragen.

Reservierungs­anfrage

Sichern Sie sich Ihre Traumreise per Mail!

Reservierungs­anfrage

Atlantikküste, 07.–14.07.2019

Reservieren Sie bequem per Mail und sichern Sie sich so Ihre Traumreise zum Wunschtermin! Sie erhalten von uns eine Reservierungsbestätigung und weitere Informationen zu Ihrer Anfrage.




Gutschein kaufen

Schenken Sie unvergessliche Augenblicke!

Mit einem Gutschein Freude schenken!

Sie möchten jemanden mit einer Reise überraschen, ohne gleich die Buchung zu übernehmen? Dann sind Reisegutscheine genau das Richtige für Sie! Ob zum runden Geburtstag, zur Hochzeit oder zu einem anderen besonderen Anlass: Sie sind eine großartige Möglichkeit, lieben Menschen eine Freude zu bereiten.

Gestalten Sie Reisegutscheine ganz nach Ihrem Geschmack! Den fertigen Gutschein können Sie dann selbst ausdrucken, klassisch als Brief oder in der Geschenkbox verschicken. So schenkt man Freude!

  • Gutschein – CTA

    Mit einem Gutschein Freude schenken!

    Sie möchten jemanden mit einer Reise überraschen, ohne gleich die Buchung zu übernehmen? Dann sind Reisegutscheine genau das Richtige für Sie! Ob zum runden Geburtstag, zur Hochzeit oder zu einem anderen besonderen Anlass: Sie sind eine großartige Möglichkeit, lieben Menschen eine Freude zu bereiten.

    Gestalten Sie Reisegutscheine ganz nach Ihrem Geschmack! Den fertigen Gutschein können Sie dann selbst ausdrucken, klassisch als Brief oder in der Geschenkbox verschicken. So schenkt man Freude!

  • Katalog – CTA

    Unser Busreisen-Katalog
    2019 ist da!

    Entdecken Sie Busreisen, die Ihnen ganz besondere Reiseerlebnisse ermöglichen. Mit viel Erfahrung, Fingerspitzengefühl und Liebe zum Detail geplant präsentieren wir Ihnen unser Reiseangebot, das sie begeistern wird.
    Fordern Sie unseren aktuellen Reisekatalog ganz bequem online an und lassen Sie sich beim Blättern vom Reisefieber anstecken!

    oder direkt
    Online ansehen

Teilen Sie diese Seite mit Ihren Freunden